Fachtagung "SVBW Private Banking Tagung"

Veranstaltungsdaten
Veranstaltungsnr.: 35811200
Dauer 2,00 Tag(e)
Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen im Private Banking,Vermögensberatung "gehobenes Segment";
Verantwortliche für Beratungssoftware in den Sparkassen
Veranstaltungsziele
Im Rahmen dieser Fachtagung erhalten Sie interessante Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen des Private Banking. Im Austausch mit Fachkollegen und Experten bekommen Sie die Gelegenheit, Ansatzpunkte zur Weiterentwicklung des Private Banking zu diskutieren und zukünftige Chancen zu identifizieren.
Inhalte
  • Das Programm greift aktuelle Themen aus dem Private Banking der Sparkassen auf und informiert über aktuelle fachliche Themen entlang der Kernberatungsfelder des Private Banking:

    • Vermögensoptimierung/Volkswirtschaft,
    • Steuern/Aufsichtsrecht,
    • Generationen- / Immoblienmanagement;
    • Altersvorsorge vermögender Kunden,
    • Absicherung von Lebensrisiken,
    • Beratungsprozess im Private Banking/Beziehungsmanagement.

  • Aktuelle Trends, Marktentwicklungen und Strategien im Private Banking

  • Die Diskussion mit Praktikern und Experten in Workshops und Arbeitskreisen bildet neben Vorträgen den inhaltlichen Schwerpunkt der praxisorientierten Tagung. Ferner bietet die Tagung eine gute Plattform zum Austausch und Networking.

(Die Teilnahme wird anerkannt im Rahmen der "Rezertifizierung zum Financial Consultant S-Finanzgruppe". - Die entsprechenden Zeiten entnehmen Sie bitte der Tagungsagenda.)
Referent/-in
Fachleute der Sparkassen-Finanzgruppe
Termine und Preise
Termin  
30.06.2020 (09:00 Uhr) - 01.07.2020 (17:00 Uhr)
Stuttgart, Preis: 650,00 EUR
Oder für einen zukünftigen Termin vormerken
Kontakt
Inhaltlich zuständig

Christof Overkämping

+49 711 127-82120
christof.overkaemping@sv-bw.de

Organisatorisch zuständig

Silvana Zinkmüller

0711 127-82156
silvana.zinkmueller@sv-bw.de
Warnung
Um auf das Veranstaltungsportal zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten oder wenden Sie sich an den IT-Ansprechpartner in Ihrem Institut.