Fachtagung "Immobiliengutachter"

Veranstaltungsdaten
Veranstaltungsnr.: 34811500
Dauer 2,00 Tag(e)
Zielgruppe
Immobiliengutachter/Immobiliensachverständige/ Kreditsachbearbeiter/-innen, die entsprechende Aufgaben wahrnehmen
Inhalte
Tag 1
  • Novellierung Landesbauordnung
  • Zentrale Immobiliendatenbank - Aktueller Projektstand und Ausblick
  • Ideen- und Erfahrungsaustausch mit der Bar Camp Methode
  • Die Deckungsprüfung - ein Erfahrungsbericht
  • Vortaxe versus Beleihungswert

Abendveranstaltung Cocktails & Coffee

Tag 2
  • Die Landwirtschaft im Jahre 2028: Perspektiven für die Beleihung landw. Objekte
  • Praxisforen:
    • WS 1: Fallbeispiel Bewertung von Hofstellen im Außenbereich
    • WS 2: Moderne Gebäudeausstattung in Wohngebäuden (BUS-System, Lüftungs- und Heizungsanlagen)
    • WS 3: Erstellung von Gutachten gemäß BeSi
  • Einzelhandel in Zeiten der Digitalisierung
Referent/-in

Christian BödeckerDipl. Ing. Agr., öbuv Sachverständiger, CIS HypZert (F), Ingenieurbüro Bödecker AgriWert Partnergesellschaft


Rainer GrundDipl. VwWirt (FH), Stadtverwaltungsdirektor, Landeshauptstadt Stuttgart


Simone HornoffDipl.-Wirtschaftsjuristin, Referentin, Abt. Betrieb, Sparkassenverband Baden-Württemberg


Thorsten KampeDipl.-Kfm., Dipl.-Wirtsch.-Ing., Sachverständigenbüro Kampe


Armin KnollCIS HypZert (F), Kreissparkasse Heilbronn


Monika PreithnerGeschäftsführerin, LBImmoWert

Besonderer Hinweis
Bitte melden Sie sich für 2 Praxisforen sowie die Abendveranstaltung an.
Termine und Preise
Termin  
04.04.2019 (09:00 Uhr) - 05.04.2019 (17:00 Uhr)
Stuttgart, Preis: 590,00 EUR
30.03.2020 (09:00 Uhr) - 31.03.2020 (17:00 Uhr)
Stuttgart, Preis: 590,00 EUR
Oder für einen zukünftigen Termin vormerken
Kontakt
Inhaltlich zuständig

Birgit Brehm

0711 127-82112
birgit.brehm@sv-bw.de

Organisatorisch zuständig

Kerstin Westpfahl

0711 127-82155
kerstin.westpfahl@sv-bw.de
Warnung
Um auf das Veranstaltungsportal zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten oder wenden Sie sich an den IT-Ansprechpartner in Ihrem Institut.