Seminar "Grundlagen der Kalkulation mit MARZIPAN"

Veranstaltungsdaten
Veranstaltungsnr.: 52119592
Dauer 1 Tag(e)
Zielgruppe
Kundenberater/-innen und Mitarbeiter/-innen des Controllings, die Kredite auf Einzelgeschäftsbasis kalkulieren
Veranstaltungsziele
  • Sie kennen die grundlegenden Funktionalitäten der Vorkalkulation mit MARZIPAN.
  • Sie kennen verschiedene Anwendungsfälle der Einzelkalkulation von Aktiv- und Passivprodukten und können diese mittels vorkonfigurierter Beispielprodukte berechnen.
Inhalte
  • Grundlagen der Bankkalkulation innerhalb der Konditionsfindung
  • Effektivzinsrechnung
    • Effektivzinsberechnung nach PAngV (Wohnimmobilienkreditrichtlinie)
    • Effektivzinsberechnung ICMA
  • Margenkalkulation
    • Prinzip der strukturkongruenten Refinanzierung
    • Einflussfaktoren der Margenkalkulation:
      • Teilvalutierung
      • Vertraglich vereinbarte (feste) Sondertilgungen
      • Terminierung des Auszahlungsdatum (Forward)
    • Verwendung von Bewertungszinsen für die Kalkulation von variablen Produkten
  • Deckungsbeitragsrechnung / Nettomargenkalkulation
    • Verwendung eines mehrstufigen Deckungsbeitragsschemas zur Berechnung der Nettomarge
    • Ermittlung von Kundenkonditionen unter Berücksichtigung von
      • Risikokosten (in Abhängigkeit von Bonität und Sicherheitenstellung)
      • Optionskosten (für Sondertilgungsrechte / Kündigungsrechte nach §489 BGB)
      • weiteren kalkulatorischen Kostenelementen (z. Bsp. Stückkosten, Gemeinkosten)
  • Kalkulation von Sonderformen der Finanzierung
    • Verträge mit vertraglich vereinbarten Zinssatz-/Tilgungssatzwechsel
    • Verträge mit abweichender Tilgungsverrechnung
    • Berechnung einer Gesamtfinanzierung aus mehreren Finanzierungsbausteinen
  • Kalkulation von Sparformen und Inhaberschuldverschreibungen
  • Exemplarische Einbindung von MARZIPAN in einen Konditionen- / Kompetenzenprozess
Referent/-in

msgGillardon AG

Voraussetzungen
  • Ihr Unternehmen verwendet bereits vorkonfigurierte Produkte zur Einzelkalkulation von Verträgen oder plant, diese in Kürze einzuführen.
  • Vorkenntnisse in der Nutzung von MARZIPAN sind nicht erforderlich
Besonderer Hinweis
Die erforderlichen Kenntnisse zur Administration von MARZIPAN bzw. zur Produktkonfigurationen sind nicht Bestandteil dieser Veranstaltung.

Diese sind Bestandteil der Veranstaltung "Administration von Marzipan" (VA-Nr. 52119590).
Termine und Preise
Termin  
28.09.2021 (09:00 Uhr) - 28.09.2021 (17:00 Uhr)
Stuttgart, Preis: 500,00 EUR
Oder für einen zukünftigen Termin vormerken
Auch Inhouse möglich:Hier anfragen
Kontakt
Warnung
Um auf das Veranstaltungsportal zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten oder wenden Sie sich an den IT-Ansprechpartner in Ihrem Institut.