Seminar "Grundlagen der Nachkalkulation mit der zoK - ein Überblick für Revisoren"

Veranstaltungsdaten
Veranstaltungsnr.: 52119340
Dauer 1 Tag(e)
Zielgruppe
Revisor(inn)en und Verbandsprüfer
Veranstaltungsziele
  • Sie kennen überblicksartig die betriebswirtschaftlichen Aspekte der Nachkalkulationanwendung zoK, dessen Parametrisierung sowie die Einbindung in die Anwendungslandschaft der Finanz Informatik.
  • Sie kennen Prüfungsansätze.
Inhalte
  • Anwendungsübergreifende Thematisierung der fachlichen Grundlagen der Bankkalkulation
  • Vorstellung der Nachkalkulation durch die zoK
    • Überblick: Vorstellung der täglichen und monatlichen Verarbeitung
    • Nutzung optionaler Komponenten in der Nachkalkulation
    • Verarbeitungskontrolle mit Hilfe der Nachkalkulationsanalyse
    • Parametrisierung der Nachkalkulation im S-DWH Änderungsdienst
Besonderer Hinweis
Es wird ein praktischer Bezug zu den Kalkulationsanwendungen und deren Parametrisierung hergestellt. Es handelt sich aber nicht um eine Anwenderschulung in den Modulen.

Besuchen Sie auch: Grundlagen der Vorkalkulation mit MARZIPAN - ein Überblick für Revisoren (VA-Nr. 52119330)
Termine und Preise
Termin  
22.06.2021 (09:00 Uhr) - 22.06.2021 (17:00 Uhr)
Stuttgart, Preis: 500,00 EUR
Oder für einen zukünftigen Termin vormerken
Auch Inhouse möglich:Hier anfragen
Kontakt
Warnung
Um auf das Veranstaltungsportal zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten oder wenden Sie sich an den IT-Ansprechpartner in Ihrem Institut.