Webinar "SironAML Case Management Light - Verdachtsmeldungen aufbereiten (S826)-digital"

Veranstaltungsdaten
Veranstaltungsnr.: 58125826-B
Lerndauer: 4 Stunden
Zielgruppe
  • Mitarbeiter/-innen der Internen Revision
  • Datenschutzbeauftagte
PPS-Bezug:
2.13.05 Geldwäsche / Finanzsanktionen / Betrugsprävention
Veranstaltungsziele
  • Sie können über das einfache Case Management die erforderlichen Daten für Verdachtsmeldungen zusammenzustellen und eine XML-Datei entsprechend den Vorgaben der FIU aufbereiten.
  • Sie können die zeitaufwändige manuelle Erfassung der Kunden-, Konto- und Transaktionsdaten entfallen lassen.
  • Sie arbeiten in Ihrer gewohnten Systemumgebung mit eigenen Daten (keine Testdaten) und profitieren von den Tipps und Tricks der technisch erfahrenen Referenten, z.B. durch Bildschirmübertragung und durch eine nachgelagerte Fragerunde/Qualitätssicherung (2 Stunden).
Inhalte
  • Siron®AML Case Management
    • Überblick über die Vorfall-Komponente
    • Verdachtsmeldung vorbereiten
    • Verdachtsmeldung erstellen
    • Erstellung der XML-Datei
    • Vorfall abschließen
    • Benutzerverwaltung
    • Vorfall erfassen ohne Auffälligkeit
    • Nutzung der Basistabellen
  • SironGRF
    • Stammdaten hinterlegen
    • Bearbeitung von Fehlermeldungen
Referent/-in

Mirko Janygamsg Rethink Compliance GmbH


Uwe Webermsg Rethink Compliance GmbH

Voraussetzungen
Grundkenntnisse von Siron®AML aus der Siron®AML Basisveranstaltung oder entsprechende Praxiserfahrung
Technische Anforderungen
In der Veranstaltung werden alle vermittelten Funktionen in einem Online-Testsystem von der Referentin präsentiert.
Teilnehmer/-innen können die gezeigten Einstellungen auf Wunsch auch in ihrem eigenen Echtsystem nachvollziehen. Dies ist für eine Teilnahme aber nicht unbedingt erforderlich.

Es ist erforderlich, dass entweder
a) am PC ein zweiter Bildschirm existiert oder
b) die Präsentation über ein zweites Gerät (z.B. ein iPad) verfolgt wird.
Hintergrund: Für die praktische Arbeit werden Tätigkeiten, die am Bildschirm präsentiert werden, direkt am eigenen System nachvollzogen.
Besonderer Hinweis
Für Fragen, die bei der praktischen Umsetzung nach der Veranstaltung auftreten, können die Teilnehmer/-innen das kostenfreie Webinar "Siron - Fragerunde und Qualitätssicherung" (Veranst.-Nr. 58125309-B) besuchen.
Termine und Preise
Termin Termin Uhrzeit Veranstaltungsort  
01.07.2024 (09:30 - 13:30)
virtuell, Preis: 520,00 EUR
01.07.2024 09:30 – 13:30 Online-Veranstaltung, virtuell
Oder für einen zukünftigen Termin vormerken
Auch Inhouse möglich:Hier anfragen
Kontakt
Warnung
Um auf das Veranstaltungsportal zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten oder wenden Sie sich an den IT-Ansprechpartner in Ihrem Institut.