Seminar "Trainingskonzeptionen zielgerichtet entwickeln, vorbereiten und nachhaltig den Erfolg sichern"

Veranstaltungsdaten
Veranstaltungsnr.: 43511200
Lerndauer 5 Tag(e)
Zielgruppe
Mitarbeiter/-innen der S-Finanzgruppe, die künftig als (haupt- oder nebenberufliche) Verkaufstrainer in Seminaren und Workshops, Verkaufstrainings und im Rahmen von Training am Arbeitsplatz tätig sein werden.
Veranstaltungsziele
Die Teilnehmer/-innen am Fachseminar lernen Verkaufstrainings zu planen, zu konzipieren, zielführend durchzuführen und den Erfolg zu steuern. Sie lernen, ein professionelles Trainingsdesign zu entwerfen sowie Aufbau und Ziele zu definieren.Was macht ein Vertriebstraining "nachhaltig"? Welche Einflussfaktoren wirken auf den Trainingserfolg und wie erstellt man ein "Transferkonzept"? Lernen Sie Methoden und didaktische Konzepte für ein modernes Bildungscontrolling kennen.
Inhalte
  • Vertriebstrainings konzipieren, umsetzen und reflektieren
    • Didaktisches Know-how zur Seminargestaltung
    • Erfolgreiche Seminar- und Trainingsvorbereitung
    • Vom Lernziel zum Trainerleitfaden
    • PITT-Modell als Konzeptions- und Strukturierungsgrundlage
  • Innovative und aktivierende Lehr- und Lernmethoden entwickeln und zielgerichtet einsetzen
    • Übungsdesign
    • Weitere Trainer-Tools
    • Verkäuferische Übungen
    • Seminarunterlagen gestalten
  • Feedback
    • Merkmale konstruktiven Feedbacks
    • Feedback-Gestaltung im Training
    • Reflexion der eigenen Wirkung im Feedback
  • "Bildungscontrolling" - damit die Inhalte nachklingen
    • praxisnahe Instrumente zur Transferförderung
    • Einflussfaktoren auf den Trainingserfolg
    • Entwicklung eines Transferkonzeptes
    • Training am Arbeitsplatz (TaA) als zentrales Transferinstrument in der Verkaufstrainingskonzeption
    • Konzepte, die selbstgesteuertes und selbstverantwortliches Lernen fördern
    • Methoden für die Begleitung von Entwicklungsprozessen
  • Transfer
    • eine Trainingseinheit entwickeln
    • Gruppenaufträge für die Peergroup
Referent/-in

Claudia GeißendörferBeraterin Personalentwicklung, Sparkassenakademie Baden-Württemberg


Karl-Heinz SeßlerDipl.-Volkswirt, Trainer

Voraussetzungen
Empfohlene Vorbildung/Erfahrung: BF / BB / HS / LI
Eingehende Produktkenntnisse und Erfahrungen in der Kundenberatung werden vorausgesetzt. Zudem sollten erste Unterrichtserfahrungen vorliegen
Besonderer Hinweis
Trainingsformate:
    • Mix aus Inputphasen, Interaktion, Gruppenreflexion und Praxis
    • Transferaufträge zur nachhaltigen Kompetenzsicherung
    • Peergrouparbeit
    • Vernetzung mit den Teilnehmern anderer Institute
    • Rückmeldungen und Qualitätssicherung durch Trainerbegleitung
Termine und Preise
Termin  
09.05.2022 (09:00 Uhr) - 13.05.2022 (16:30 Uhr)
Stuttgart, Preis: 1.200,00 EUR
Auch Inhouse möglich:Hier anfragen
Kontakt
Warnung
Um auf das Veranstaltungsportal zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten oder wenden Sie sich an den IT-Ansprechpartner in Ihrem Institut.