Webinar "Maßgebliche Objektkriterien und Bewertungsparameter zu einfachen Renditeimmobilien - digital"

Veranstaltungsdaten
Veranstaltungsnr.: 34222521
Dauer 1 Tag(e)
Zielgruppe
Gutachter Stufe 1Plus und Stufe 2
Veranstaltungsziele
Die Teilnehmer/-innen vertiefen anhand der Besprechung der maßgeblichen Objektkriterien und Bewertungsparameter mit anschließenden Fallstudien ihre Kenntnisse zur Bewertung von Büroimmobilien, Lagerhallen und einfachen Produktionsgebäuden.
Inhalte
  • Maßgebliche Objektkriterien und Bewertungsparameter der Objektarten
  • Abgrenzung von Lager- und Produktionsimmobilien zu Logistikimmobilien
  • Recherche marktüblicher Mieten für die einzelnen Objektarten
  • Fallstudien zu Büro-, Lager- und einfachen Produktionsgebäuden

Das Seminar ist im Rahmen der Fortbildung für die zertifizierten Gutachter als Weiterbildungsmaßnahme von HypZert, DIA und Sprengnetter mit 6 Zeitstunden anerkannt.
Referent/-in

Silvia SchneiderDipl.-Sv. (DIA), Bankfachwirtin, CIS HypZert (F), Lehn & Partner

Technische Anforderungen
Die Teilnahme am Webinar ist sowohl innerhalb als auch außerhalb des Sparkassenumfelds mit folgender Ausstattung möglich:
  • PC/Laptop oder ein mobiles Endgerät
  • USB-Headset bzw. Lautsprecher und Mikrofon am Endgerät, alternativ ist die Audio-Einwahl über ein Festnetz- oder Mobiltelefon ebenfalls möglich
  • Internetzugang zu unserem Veranstaltungsportal www.spk-akademie.de und zu www.inspire.vitero.de
    • Bandbreite-Mindestanforderung: 800 Kbit/s
    • Anbindung: Mindestanforderung: WLAN (PC) / 3G (Mobiles Endgerät); Empfohlen: LAN (PC) / WLAN (Mobiles Endgerät
  • aktueller Browser (HTML5-fähig):
    • Chrome, Firefox, Safari oder Edge.
    • Der Internet Explorer wird nicht unterstützt.
Termine und Preise
Termine auf Anfrage, Preis: 350,00 EUR
Auch Inhouse möglich:Hier anfragen
Kontakt
Warnung
Um auf das Veranstaltungsportal zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten oder wenden Sie sich an den IT-Ansprechpartner in Ihrem Institut.