Webinar "Vorfälligkeitsberechnung mit MARZIPAN KAPLAN - Vertiefung"

Veranstaltungsdaten
Veranstaltungsnr.: 58119400
Dauer 1,50 Stunden
Zielgruppe
Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Kredit oder Controlling, die Vorfälligkeitsentschädigungs-Berechnungen (VE) mit MARZIPAN durchführen
Veranstaltungsziele
  • Sie können komplexe Vorfälligkeitsentschädigungs-Berechnungen (VE) durchführen.
  • Sie nehmen Programmeinstellungen vor, die die Administration ermöglichen.
Inhalte
  • Fachlicher Hintergrund zur Margenerstattung
  • Parametrisierung von Margen- und Disagio-Erstattungen
  • Berechnung von vorzeitigen Prolongationen
    • Ablösung des Altgeschäftes und Verzweigung ins "echte" Neugeschäft
    • Betragsänderung
    • Ratenaussetzung
    • Änderung des Darlehenstyps
    • Berücksichtigung von vertraglich vereinbarten Sondertilgungsrechten
  • VE-Berechnung bei Darlehen mit Disagio
  • Margenerstattung aus dem Neugeschäft
  • Verrechnung der Vorfälligkeitsentschädigung mit den Konditionen des Neugeschäfts
  • Vorstellung des Treppenrechners für Ablösungen mit unregelmäßigen Zahlungsströmen
  • Druck der verschiedenen Nachweise zur Angebotserstellung
Referent/-in

msgGillardon AG

Voraussetzungen
"Vorfälligkeitsberechnung mit MARZIPAN KAPLAN - Grundlagen" (Veranst.-Nr. 58119300)
Besonderer Hinweis
Besuchen Sie anschließend die Veranstaltung "Vorfälligkeitsberechnung mit MARZIPAN KAPLAN - Vorteilhaftigkeitsprüfung und Tilgungswechseloptionen" (Veranst.-Nr. 58119500)
Termine und Preise
Termin  
21.10.2021 (10:00 Uhr) - 21.10.2021 (11:30 Uhr)
Webinar, Preis: 189,00 EUR
Oder für einen zukünftigen Termin vormerken
Auch Inhouse möglich:Hier anfragen
Kontakt
Warnung
Um auf das Veranstaltungsportal zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten oder wenden Sie sich an den IT-Ansprechpartner in Ihrem Institut.